Moor-Erlebnis-Rucksack

Projektträger: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit
Externes Projekt
Bildquelle: Frank-Markus Jauch

Beschreibung:

Mit dem Moor-Erlebnis-Rucksack, in dem sich allerlei nützliche Utensilien befinden, wie z.B. Steinlot, Lupe, Spiegel und Augenbinden, könnt ihr das Wurzacher Ried auf eigene Faust erkunden und entdecken. Unter Anleitung der Moorhexe Calluna könnt ihr an 11 Stationen experimentieren und Aufgaben lösen. Dabei geht es mal um den Biber, mal um den Blick in die Baumwipfel oder durchc eine Lupe. Es gibt viel zu entdecken und zu rätseln, und wer am Ende das richtige Lösungswort gefunden hat, darf sich eine kleine Überraschung abholen. 

Zum Rucksack gehört ein Begleitheft, das euch spannende Infos vermittelt, Spiele zeigt und Aufgaben stellt. Auch eine Karte und die Routenbeschreibung sind enthalten. 

Öffnungszeiten: 10-17 Uhr (Nov.-März), 10-18 Uhr (April-Okt.)

Dauer: individuell (ca. 2,5-3 h)

Kosten: 7 Euro Leihgebühr, 3 Euro je Begleitheft. Es muss ein Pfand hinterlegt werden. 



Zurück zu: