Etablierung von artenreichen Wiesen

Projektträger: Landschaftserhaltungsverband Ravensburg

Biodiversität und Landwirtschaft
Bildquelle: Robert Bauer

Beschreibung:

Der LEV bietet landwirtschaftlichen Grünlandbetrieben eine kostenlose Beratung bezüglich einer Extensivierung und Etablierung eines artenreichen Grünlandes, denn diese sind grundsätzlich dazu bereit, einen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt zu leisten. Es fehlen allerdings oft Informationen darüber, welche Naturschutzmaßnahmen erfolgsversprechend sind und welche Möglichkeiten einer Förderung bestehen. Die Verwendung von gebietsheimischem (autochthonem) Saatgut, die richtige Saatbettbereitung, Aussaat sowie die entsprechende Pflege und Bewirtschaftung der artenreichen Blühwiese sind darüber hinaus ausschlaggebende Faktoren für das Gelingen und Erblühen.

Der LEV Ravensburg berät aus diesem Grund Grünlandnutzer*innen in allen Belangen der Landschaftspflege und -entwicklung.

Besonders gelungene Grünlandansaaten finden Sie auf der interaktiven Karte. Bei manchen der Flächen befinden sich darüber hinaus Infotafeln vom LEV am Wegesrand, die über Artenzusammensetzung sowie deren charakteristische Arten aufklären.

Auf der Homepage des LEV Ravensburg erfahren Sie nähere Informationen zu den umfassenden Beratungsthemen unter anderem: Neophytenbekämpfung, geeigneter Bewirtschaftung von unterschiedlichen Wiesentypen, Anlage von Acker-Blühstreifen und tierschonender Mähtechnik. Falls Sie als landwirtschaftlicher Betrieb mit dem Schwerpunkt Grünland an einer Beratung interessiert sind, melden Sie sich gerne unter der unten genannten E-Mail-Adresse.



Zurück zu: