Veranstaltungsdetails 

Seminar: Naturschutz in der Landwirtschaft

Projektträger: Schwäbische Bauernschule, Landschaftserhaltungsverband LK RV

Beschreibung:

Gewusst wie und mit der guten Idee, sind Naturschutz-Projekte und eine artenreiche Landwirtschaft eine Chance für den Betrieb. Es eröffnen sich neue Einkommenskonzepte. 

So kann Landschaftspflege ein zweites Standbein für Landwirte sein. Das Seminar diskutiert den Wert von Biodiversitätsmaßnahmen und ordnet diese in den umwelt- und naturschutzpolitischen Prozess ein. Uns geht es um Vorschläge für die Praxis, die funktionieren. Wir liefern das Know-how und geben hilfreiche Tipps an die Hand. Die verschiedenen Fördertopfe und Ausgleichsmaßnahmen werden besprochen, um die Möglichkeiten und Chancen für private Projekte wie auch den landwirtschaftlichen Betrieb zu erkennen. Bei Exkursionen zu erfolgreichen Naturschutzprojekten werden die Themen sichtbar gemacht und praktische Erfahrungen ausgetauscht.

Gesprächspartner:innen sind Expert:innen, die über Chancen und Herausfordrungen für den Naturschutz

im Zusammenhang mit geplanten Projekten Auskunft und passgenaue Hilfestellungen geben können. Sie sind herzlich eingeladen.

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Landwirt:innen, Interessierte, sowie aktive Naturschützer:innen, die Projekte für den Naturschutz planen oder bereits realisieren.

Für das Seminar können 3 Tage Bildungszeit beim Arbeitgeber beantragt werden.

(spätestens zum 02. Februar)

Termin: Montag, 08. April bis Mittwoch 10. April 2024

Beginn: 9.00 Uhr, Ende 17.00Uhr

Ort: Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee

Frauenbergstr. 15, 88339 Bad Waldsee

Seminarleitung: Florian Eisele

Kosten: 280,00 € (Seminargebühren, Exkursionen, Unterkunft und Verpflegung)

205,00 € für Landwirt:innen im Voll- und Nebenerwerb

Anmeldefrist: 22. März 2024


Kommen Sie bei Interesse am Seminar gerne auf uns zu. Die Biodiversitätsstrategie des Landkreises Ravensburg freut sich dass Sie sich für ein solches Thema als landwirtschaftlicher Betrieb interessieren und ist aus diesem Grund gerne bereit Teile der anfallenden Seminargebühren zu übernehmen.

Das Seminar findet in Kooperation mit der Schwäbischen Bauernschule in Bad Waldsee und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg statt.


Kontaktinformationen:

Landschaftserhaltungsverband Landkreis Ravensburg e.V.

Moritz Ott

Frauenstraße 4

88212 Ravensburg

E-Mail moritz.ott@lev-ravensburg.de

Telefon 0751 85-9668



Zurück zu: